Regine Aeppli eröffnet die Luga

24.04.2015 - Veranstaltung

Zurück zu Anlässe

Regierungspräsidentin Regine Aeppli

In Luzern ist die Zentralschweizer Fühlingsmesse Luga eröffnet worden. Regierungspräsidentin Regine Aeppli hat zu den geladenen Gästen gesprochen, unter denen die lokale Politprominenz zahlreich vertreten war. Der Kanton Zürich ist 2015 der Gastkanton der Luga.

Im selben Boot: Der Regierungspräsident von Luzern, Reto Wyss, und Regierungspräsidentin Regine Aeppli.
Im selben Boot: Der Regierungspräsident von Luzern, Reto Wyss, und Regierungspräsidentin Regine Aeppli.

Zürich werfe den Luzernern gerne einen Stein in den Garten, sagte Regierungspräsidentin Aeppli zur Eröffnung in Luzern. Man komme mit Blumen – und habe soeben ein wunderschönes Sechseläuten erlebt in Zürich. Vermisst habe sie die Luzerner, so Aeppli mit einem Augenzwinkern. Die Luzerner Politprominenz im Saal der Messe Luzern nahm es mit Humor und spendedte Beifall.

Die Holzskulptur «In fremden Gewässern» ist eines der zahlreichen Details in «Familie Zürchers Garten»
Die Holzskulptur «In fremden Gewässern» ist eines der zahlreichen Details in «Familie Zürchers Garten»

Der als urban bekannte Kanton Zürich präsentiert sich in Luzern als Garten. Denn längst gehören Gärten genauso zur Stadt wie zum Umland, Zürich zeugt mancherorts davon.

Text und Fotos: Roger Zedi

Das Referat von Regierungspräsidentin Regine Aeppli

Zurück zu Anlässe